Förderprogramm private Dorferneuerung

Um eine ansprechende Gestaltung der alten Ortskerne zu erwirkenhat Land Rheinland Pfalz das Förderprogramm "Private Dorferneuerung" aufgelegt. Es dient in erster Linie der Wiederherstellung Ortstypischer Gebäude. Ziel ist es das ursprüngliche Erscheinungsbild Dorferneuerung zu erhalten und die regionaltypische Bauweise wieder zu spiegeln.

Dafür können sie eine Förderung von bis zu 20.000 € erhalten, max. 30 % der Baukosten.

Wichtig! Der Antrag muss vor Beginn der Baumaßnahme bei der Kreisverwaltung gestellt und genehmigt sein, es besteht allerdings die Möglichkeit einesvorzeitigen Maßnahmenbeginns, der nach einem Ortstermin gewährt werden kann.

Die Förderfähigen Kosten müssen mindesten 7.669,00 € betragen.

Bitte vereinbaren sie einen Ortstermin mit der Dorferneuerungs-
beauftragten:

Frau Dipl.-Ing. Architektin Petrat
Telefon 0 26 41 - 975-291
E-Mail: angelika.petrat@aw-online.de