Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

Die weltweit umgreifende Corona Krise ist mittlerweile im Kreis Ahrweiler angekommen und wird sich nach den allgemeinen Prognosen weiter ausbreiten. Für alle von uns steht eine noch nie dagewesene Belastung bevor bzw. hat schon bereits begonnen. Nicht nur für ältere Menschen ist eine Erkrankung mit dem Coronavirus gefährlich, auch jüngere Menschen können ernsthaft an dem Virus erkranken. In der letzten Woche musste ich per Verfügung der Verbandsgemeinde Altenahr und der Kreisverwaltung unseren Spielplatz und den Wohnmobilstellplatz sperren. Auch die in Rech ansässigen Gastronomiebetriebe mussten ebenfalls schließen. An dem täglichen Berufsverkehr nach Bonn merkt man deutlich, dass weniger auf den Straßen los ist und viele Firmen ihre Mitarbeiter in die Telearbeit entsendet haben. In der öffentlichen Debatte werden immer wieder Ausgangssperren thematisiert.
In dieser schwierigen Zeit gilt es zusammen zu halten.
Auch durch unsere Gastronomiebetriebe wird Rech zu dem kleinen schönen Ort, den wir alle kennen. Sie alle sind auf die Einnahmen angewiesen. Ich bitte Sie daher, unsere Gastronomiebetriebe zu unterstützen. Einige von den Betrieben bieten Speisen zur Abholung an.
Allerdings nicht nur die Gastronomiebetrieben benötigen ggf. Ihre Unterstützung. Gerade für die Bürgerinnen und Bürger, die zu der Risikogruppe gehören und auf öffentliche Verkehrsmittel oder die ggf. erkrankte Familie angewiesen sind, kann der Einkauf zu einem echten Problem werden. Daher möchte ich die entsprechende Personengruppe bitten, sich bei mir zu melden. Ich werde versuchen, eine Einkaufsmöglichkeit zu vermitteln und dabei zu helfen.
Alle Bürgerinnen und Bürger, die mich dabei unterstützen möchten und bei Ihrem Einkauf noch gut für eine weitere Person einkaufen können, bitte ich darum, sich ebenfalls mit mir in Verbindung zu setzen, um geraden der Risikogruppe eine ausreichende Versorgung zukommen zu lassen.

Sie erreich mich unter der gewohnten Rufnummer 02643/2545 oder unter info@gemeinde-rech.de.

Mit freundlichen Grüßen

Dominik Gieler
Ortsbürgermeister Rech

Kategorien: Weindorf Rech